Black Mirror

Real Life — Tags: , , , — nemesis @ 03:03

Ich versuche zur Zeit ein paar Adventures durchzuspielen. Den Anfang machte NiBiRu aus der Computer-Bild-Spiele (die ich nur wegen dem Game gekauft habe). Leider waren die sinnlosen Puzzles sehr nervig, das Rätseldesign selbst recht einfach und die Grafik wirkte recht steril. Das Ende war extrem enttäuschend.

Vom gleichen Entwickler besorgte ich mir dann über eBay Black Mirror, da das bei so ziemlich allen Magazinen recht hohe Wertungen eingefahren hat. Das kann ich allerdings absolut nicht nachvollziehen. Die Animationen wirken sehr ruckelig, man muss viel zu viel rumlaufen und bevor es endlich weitergeht, muss man jede Figur zig mal anquatschen bis die Trigger für weitere Events ausgelöst werden, auch wenn die Informationen der Figuren eher als dürftig eingestuft werden können. Bisher hielten sich die Puzzlerätsel allerdings in Grenzen. Vielleicht lernte man doch aus NiBiRu. Negativ fällt auch auf, dass die Story nur sehr träge in Gang kommt, das hat ein Baphomets Fluch doch irgendwie interessanter und fesselnder hinbekommen.

powered by WordPress with Barecity