Baphomets Fluch 2.5

Game Reviews — Tags: , , , — nemesis @ 04:41

Vor einigen Tage wurde Baphomets Fluch 2.5 nach nunmehr 7 Jahren Entwicklungsarbeit veröffentlicht. Dies ist eines der wenigen Fanprojekte die tatsächlich das Licht der Welt erblicken. Ich ,als leidenschaftlicher Adventurespieler, habe mir das Spiel deshalb einmal angeschaut und ich muss sagen, mindFactory hat in der langen Entwicklungszeit durchaus ein kleines Meisterwerk vollbracht.

George und Nico stürzt sich mal wieder in ein Tempelritterabenteuer und steuert in bekannter Point&Click Manier über den Bildschirm. Dabei treffen sie viele alte Bekannte und erfahren den Plan, wie die Tempelritter wieder an die Weltherrschaft kommen wollen. Dies gilt es natürlich zu verhindern.

Die Grafik ist dabei auf dem gleichen Niveau wie die beiden Vorgängerteile, lediglich die Zwischensequenzen ziehen die dritte Dimension hinzu und wirken deshalb teilweise etwas unnatürlich. Die Synchronsprecher sind bis auf einige Aufnahmen gut gewählt und machen ihre Sache auch ordentlich.

Abstriche muss man wie auch in den beiden Vorgängern beim Rätseldesign machen. Diese sind meist einfach, teilweise auch zu einfach, sodass es eigentlich nie zu längeren Nachdenkzeiten kommt. Was mich an Adventures immer stört ist die Möglichkeit des Sterbens. Wenn man bei Baphomets Fluch 2.5 recht lange nicht speichert und plötzlich in eines der Todesrätsel kommt, ist es ab diesem Zeitpunkt auch nicht mehr möglich zu speichern und man muss hoffen mit dem ersten Anlauf das richtige zu tun. Ansonsten winkt der Friedhof und man muss am letzten Speicherpunkt neustarten. Das erhöht den Frustfaktor ungemein, sofern man in der letzten halben Stunde eben nicht gespeichert hat. Eine Autospeichern-Funktion würde da Abhilfe schaffen. Noch besser macht es an dieser Stelle eigentlich Geheimakte 2, in diesem Adventure fängt man bei einem Fehltritt automatisch wieder am Anfang der Szene an.

Alles in allem hat mindFactory jedoch ein Topspiel entwickelt, das es durchaus mit kommerziellen Vertretern dieser Spezies aufnehmen kann und bietet gute Unterhaltung für einen Nachmittag. Die Spielzeit beläuft sich für eingefleischte Adventurekenner jedoch maximal auf 4 Stunden.

Kostenlos downloaden könnt ihr das Spiel übrigens auf www.baphometsfluch25.de. Ich wünsche viel Spaß beim Knobeln.

0 Comments »

No comments yet.

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Leave a comment

powered by WordPress with Barecity