Die Raubritter denken sich was neues aus

Uncategorized — nemesis @ 07:38

[link]

Die Filmindustrie setzt ihren Raubritterzug fort und verunstaltet die Retail-DVD von Mr. & Mrs. Smith mit einem Kopierschutz Abspielschutz. Dieser zwingt den User, ähnlich wie das SONY Rootkit, zum Installieren einer Abspielsoftware. Der Film kann also nicht mit dem Lieblingsplayer am PC abgespielt werden.
Wenn die DVD im DVD-Player abgespielt werden kann, sollte es jedoch kein Problem sein die DVD mit einem Nicht-Windowssystem zu rippen. Im Ernstfall könnte man Ton und Bild mit dem richtigen Gerät auch analog abnehmen. Somit verfehlt dieser Schutz wohl die offizielle Intention.

Nebenbei dient der Kopierschutz eigentlich nur zur Peinigung der ehrlichen Käufer, denn es gibt, laut xrel (Link aus rechtlichen Gründen nicht möglich), bereits seit Monaten eine DVD-Kopie im Internet.

Ich glaube die Musik- und Filmindustrie will, dass kopiert wird ohne Ende, so können sie sich das Geld dauerhaft über Klagen zurückholen.

Aber ich will niemandem etwas unterstellen und distanziere mich von diesem Text.

0 Comments »

No comments yet.

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Leave a comment

powered by WordPress with Barecity