EDV

Uncategorized — nemesis @ 02:42

Heute bzw. gestern war einer der letzten Ferientage. Ich quälte mich ungefähr 24h mit Windowsupdate auf der Kiste vom Klassenkameraden rum. Grund war die Breitbandgeschwindigkeit von sagenumwobenen 2-5kb/s. Naja, was tut man nicht alles für Leute mit 30 Programmen im Autostart und nichtvorhandenem SP. Nachmittags gabs dann noch einen Notruf vom Nachbar nachdem Windosupdate Systemdateien aktualisiert hat und somit die Firewall meinte lieber nochmal nachfragen zu müssen, bevor die neuen Systemdateien Internetzugriff haben. Ist ja eigentlich nicht verkehrt, allerdings recht doof, wenn man sich mit einer Verneinung der Zugriffsrechte aus dem Internet aussperrt.

Dist-upgrade unter Linux hat allerdings mit Hochgeschwindigkeit geladen und ohne Fehler installiert. Sogar die Grafikfehler in tvtime gehören jetzt der Historie an. Da sollte sich Redmond mal eine Scheibe abschneiden.

0 Comments »

No comments yet.

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Leave a comment

powered by WordPress with Barecity